Cäcilia Kleber Cäcilia Kleber

Cäcilia Kleber, geboren 1986 in München, erhielt ihren ersten Musikunterricht mit fünf Jahren auf der Blockflöte, mit sieben Jahren zusätzlich Klavierunterricht. Mit elf Jahren begann sie Harfe zu spielen (Christine Stuffer, Nora Ahlburg). Nach dem Abitur nahm sie das Studium der Musikpädagogik an der LMU München auf, das sie 2010 erfolgreich abschloß. Derzeit studiert sie Volksmusik bei Sepp Hornsteiner mit den Fächern Harfe (Florian Pedarnig) und Blockflöte (Doris Döbereiner) an der Hochschule für Musik und Theater München. Sie unterrichtet an verschiedenen Musikschulen, ist Mitglied bei den Vuisaitigen und wirkt bei Konzerten des ASO München mit.