Anna Khubashvili Anna Khubashvili

1988 in Tbilissi geboren
Seit 1994 Besuch des Staatlichen Musikgymnasiums
Seit 1997 Cellounterricht bei Prof. T. Gabarashvili.
1999,2000 Laureatin der Republikanischen Wettbewerbe.
1999-2001 Stipendiatin der Internationalen W. Spiwakow Stiftung
2004-2007 Studium am Staatlichen Konservatorium Tbilissi.
Seit 2007 Studentin an der Hochschule für Musik und Theater München (Klasse Prof. Wen-Sinn Yang)
Seit 2008 Stipendienförderung von Yehudi Menuhin Live Music Now e.V.(LMN)
Seit 2010 Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters
2011 Finalistin bei dem Internationalen Paul Hindemith Wettbewerb Berlin
Aushilfe in Orchestern wie Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Bamberger Symphoniker.
Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen (u. a. bei Eberhard Finke, Wolfgang Boettcher, Anner Bylsma, Natalia Schachovskaya u.a.)